Testplanung Vordere Breite, Schaffhausen

Architektur
BHSF Architekten
Landschaftsarchitekt
BRYUM
Weitere Beteiligte
Caroline Ting, IBV Hüsler, Odinga Picenoni Hagen
Zeitraum Studie
2017-2018

Der Entwurf für die Vordere Breite fokussiert auf zwei Themen: Die stadträumliche Klärung und Aufwertung der momentan fragmentierten Allmend und die Entwicklung von «Gartenstadtquartieren» mit einer mittleren Dichte. Eine zentrale Rolle im Konzept spielt ausserdem die Frage der Selbstversorgung und Kooperation der BewohnerInnen sowie der Erhalt von identitätsprägenden Stadtbausteinen und Erholungsräumen.

Von den drei in der Testplanung erarbeiteten Entwürfen wurde derjenige unseres Teams als Grundlage für die weitere Entwicklung ausgewählt. Bericht und Meldung der Stadt Schaffhausen hier.